8.7.1. Die Abnahme des Luftzuges der Scheibenwischer

Stellen Sie podrulewoj den Umschalter in die Lage der automatischen Abschaltung der Arbeit der Scheibenwischer fest. Schalten Sie die Hebel der Scheibenwischer aus.
Nehmen Sie die wasserabführende Rinne ab.

Die Abb. 8.68. Die Abnahme der Schutzschürze


Schalten Sie sechs Pistons der Befestigung der Schutzschürze aus und nehmen Sie die Schürze (die Abb. 8.68) ab.
Schalten Sie den Stecker der Stromversorgung des Luftzuges der Scheibenwischer aus.

Die Abb. 8.69. Die Bolzen der Befestigung des Luftzuges der Scheibenwischer


Drehen Sie vier Bolzen der Befestigung des Luftzuges der Scheibenwischer los und nehmen Sie den Luftzug (die Abb. 8.69) ab.

Die Abb. 8.70. Die Entfernung des Rostes von den Kontaktoberflächen des Hebels des Scheibenwischers


Schauen Sie den Zustand der Hebel der Scheibenwischer an. Wenn vor Ort der Vereinigungen der Hebel der Rost aufgedeckt ist, säubern Sie die Kontaktoberflächen von der metallischen Bürste (der Abb. 8.70).
Schmieren Sie die Kontaktoberflächen der Hebel solidolom ein und stellen Sie sie auf die Stelle fest.
Die Anlage des Luftzuges und der Hebel der Scheibenwischer verwirklichen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.
Nach der Anlage prüfen Sie die Richtigkeit der Arbeit der Scheibenwischer.
Ziehen Sie die Muttern der Befestigung der Hebel manuell fest und werden die Scheibenwischer aufnehmen.

Die Abb. 8.71. Die Prüfung der Arbeit der Scheibenwischer


Das Schema der richtigen Arbeit der Scheibenwischer ist auf der Zeichnung 8.71 vorgeführt.
Die Lage der Hebel reguliert, ziehen Sie die Muttern der Befestigung vom Schlüssel endgültig fest.
Der Moment des Zuges: 20,1 N·m.