8.4.1. Die Abnahme der Vorderstoßstange

Die Abb. 8.25. Die Abbaukomponenten der Vorderstoßstange: 1 – vorder und die Seitenelemente des oberen Dämpfers der Stoßstange; 2 – der Verstärker der Stoßstange seitens der Karosserie; 3 – der untere Dämpfer der Stoßstange; 4 – die dekorative Lasche der Nische protiwotumannogo der Laterne; 5 – fiksat


Die Abbaukomponenten der Vorderstoßstange sind auf der Abb. 8.25 vorgeführt.

DIE ANMERKUNG
Die Anlage der Komponenten verwirklichen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.


Die Abb. 8.26. Die Abnahme des Pistons und der Bolzen der oberen Befestigung der Vorderstoßstange


Drehen Sie zwei Bolzen los und ziehen Sie ein Piston der oberen Befestigung der Vorderstoßstange (die Abb. 8.26) heraus.

Die Abb. 8.27. Die Abnahme des Pistons der Seitenbefestigung der Vorderstoßstange


Nehmen Sie von zwei Seiten zwei Pistons der Seitenbefestigung der Stoßstange heraus. Um das Piston zu entfernen, dehnen Sie es ein wenig vorwärts aus und drehen Sie den Hut des Pistons auf 90 ° (die Abb. 8.27) um.

Die Abb. 8.28. Die Bolzen der unteren Befestigung der Vorderstoßstange


Losdrehen Sie und nehmen Sie neun Bolzen der unteren Befestigung der Stoßstange (die Abb. 8.28) ab.

Die Abb. 8.29. Das Abschalten der Klemmen der Befestigung der Stoßstange zur Karosserie


Otoschmite auf drei Klemmen von jeder Seite auf dem Körper der Stoßstange schalten Sie sie von der Karosserie eben aus, wie es auf der Zeichnung 8.29 vorgeführt ist. Schalten Sie auch die Stecker protiwotumannych der Laternen (aus wenn sind sie bestimmt).
Nehmen Sie die Stoßstange ab.

Die Abb. 8.30. Die Klemme der dekorativen Vorderlasche der Stoßstange


Otoschmite zwei Klemmen nehmen Sie die dekorative Vorderlasche der Stoßstange (die Abb. 8.30) eben ab.

Die Abb. 8.31. Die Abnahme der Lasche des Nummernschildes


Drehen Sie zwei Schrauben der Befestigung los und nehmen Sie die Lasche des Nummernschildes (die Abb. 8.31) ab.

Die Abb. 8.32. Die Abnahme der dekorativen Lasche protiwotumannogo der Laterne


Drehen Sie auf zwei Schrauben der Befestigung von jeder Seite los und nehmen Sie die dekorativen Laschen protiwotumannych der Laternen (der Abb. 8.32) ab.
Nehmen Sie aus dem Körper der Stoßstange protiwotumannyje die Laternen (heraus wenn sind sie bestimmt).

Die Abb. 8.33. Die Abnahme des unteren Dämpfers der Stoßstange


Nehmen Sie den unteren Dämpfer der Stoßstange (die Abb. 8.33) ab.

Die Abb. 8.34. Die Abnahme des Verstärkers der Stoßstange seitens der Karosserie


Nehmen Sie fünf Pistons ab, drehen Sie sechs Bolzen der Befestigung los und nehmen Sie der Verstärker der Stoßstange seitens der Karosserie (der Abb. 8.34) ab.

Die Abb. 8.35. Die Abnahme des Vorderelementes des oberen Dämpfers der Stoßstange


Drehen Sie zwei Bolzen und zwei Muttern der Befestigung los und nehmen Sie das Vorderelement des oberen Dämpfers der Stoßstange (die Abb. 8.35) ab.

Die Abb. 8.36. Die Abnahme des Seitenelementes des oberen Dämpfers der Stoßstange


Drehen Sie auf zwei Muttern der Befestigung von jeder Seite der Karosserie los und nehmen Sie die Seitenelemente des oberen Dämpfers der Stoßstange (die Abb. 8.36) ab.
Die Anlage erzeugen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.
Der Moment des Zuges der Muttern der Befestigung des Seitenelementes des oberen Dämpfers der Stoßstange: 8.5 N·m.
Der Moment des Zuges der Muttern und der Bolzen der Befestigung des Vorderelementes des oberen Dämpfers der Stoßstange: 8.5 N·m.
Der Moment des Zuges der Bolzen der Befestigung des Verstärkers der Stoßstange seitens der Karosserie: 34 N·m.