7.4.5.6. Die Montage des Starters

Bei der Montage des Starters verwenden Sie hochtemperatur- konsistentnuju das Schmieren für das Schmieren der Lager und der Zahnräder.
Schmieren Sie konsistentnoj mit dem Schmieren die Welle mufty des Starters ein.
Mit der Hilfe tonkogubzew stellen Sie auf die Welle mufty den spannkräftigen Ring fest.

Die Abb. 7.54. Der Spielraum des spannkräftigen Rings der Welle mufty


Vom Meßschieber messen Sie den Spielraum des spannkräftigen Rings (die Abb. 7.54).
Der minimale Spielraum: 5,0 mm.
Wenn der Spielraum die angegebene Größe übertritt, ersetzen Sie den Ring neu.
Stellen Sie den Deckel des Starters seitens des Kommutators fest.

Die Abb. 7.55. Die Vereinigung des Deckels des Starters mit dem Ausschnitt auf dem Körper tjagowogo das Relais


Vereinen Sie den Vorsprung auf dem Deckel des Starters seitens des Kommutators mit dem Ausschnitt auf dem Körper tjagowogo das Relais (die Abb. 7.55).

Die Abb. 7.56. Die endgültige Montage des Starters


Ebnen Sie den Deckel in der Gebühr mit obgonnoj muftoj und den Deckel seitens des Kommutators und ziehen Sie zwei stjaschnych des Bolzens (der Abb. 7.56) fest.
Die übrige Montage und die Anlage verwirklichen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme.