7.4.5.1. Die Auseinandersetzung

Nehmen Sie vom Körper tjagowogo das Relais den Körper des Starters in der Gebühr mit dem Wickeln des Starters und den Anker ab.

Die Abb. 7.41. Die Abnahme der Klemme der Leitung tjagowogo das Relais


Wenden Sie die Mutter ab und schalten Sie die Klemme der Leitung von der Schlussfolgerung tjagowogo das Relais (die Abb. 7.41) aus.

Die Abb. 7.42. Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Starters seitens des Antriebes


Wenden Sie zwei Bolzen der Befestigung des Deckels des Starters (die Abb. 7.42) ab.
Nehmen Sie den Deckel des Starters seitens des Antriebes ab.
Dehnen Sie den Körper des Starters in der Gebühr mit dem Wickeln statora und den Anker aus dem Körper tjagowogo das Relais aus.

Die Abb. 7.43. Die Extraktion des spannkräftigen Rings


tonkogubzy verwendend, ziehen Sie den spannkräftigen Ring (die Abb. 7.43) heraus.

Die Abb. 7.44. Die Bolzen der Befestigung des Deckels des Starters seitens des Kommutators


Wenden Sie zwei stjaschnych des Bolzens der Befestigung des Deckels des Starters seitens des Kommutators (der Abb. 7.44) ab.
Nehmen Sie den Deckel seitens des Kommutators ab.

Die Abb. 7.45. Die Extraktion der Stahlkugel aus der Öffnung in der Walze obgonnoj mufty


Mit Hilfe des magnetischen Kernes ziehen Sie die Stahlkugel aus der Öffnung in der Walze obgonnoj mufty (die Abb. 7.45) heraus.

Die Abb. 7.46. Die Abnahme schtschetkoderschatelja


Mit Hilfe des Schraubenziehers otoschmite die Feder der Bürste schalten Sie die Bürste von schtschetkoderschatelja eben aus. Schalten Sie vier Bürsten aus und nehmen Sie schtschetkoderschatel (die Abb. 7.46) ab.
Überzeugen sich, dass positiv (+) die Leitung auf die Masse nicht schließen werden.
Ziehen Sie den Anker aus dem Körper des Starters heraus.