7.4.4.1. Die Prüfung des Relais des Starters

Die Abb. 7.40. Die Schlussfolgerungen des Relais des Starters


Den Widerstandsmesser verwendend, prüfen Sie das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit zwischen den Schlussfolgerungen «1» und «2» (die Abb. 7.40).
Den Widerstandsmesser verwendend, überzeugen sich in der Abwesenheit der Leitungsfähigkeit zwischen den Schlussfolgerungen «3» und «5».
Wenn das Signal nicht unterbrochen wird, ersetzen Sie das Relais.
Führen Sie zu den Schlussfolgerungen "die 1" und «2» Anstrengung der Batterie zu.
Den Widerstandsmesser verwendend, prüfen Sie das Vorhandensein der Leitungsfähigkeit zwischen den Schlussfolgerungen «3» und «5».
Wenn das Signal fehlt, ersetzen Sie das Relais.