7.3.3.6. Die Prüfung des Relais-Reglers der Anstrengung

Die Abb. 7.22. Die Prüfung des Relais-Reglers der Anstrengung


Den Widerstandsmesser verwendend, prüfen Sie die Leitungsfähigkeit zwischen den Dioden F und B (die Abb. 7.22).

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn die positiven und negativen Pole zwischen den Klemmen F und In in die einheitliche Kette verbunden sind, soll die Leitungsfähigkeit nur in einer Richtung sein. Wenn die Kontinuität in beiden Richtungen ist, ist möglich eine der Dioden gelocht. In diesem Fall ersetzen Sie den Regler der Anstrengung.

Den Widerstandsmesser verwendend, prüfen Sie die Leitungsfähigkeit zwischen den Dioden F und JE