6.13.1. Die Auseinandersetzung

DIE ANMERKUNG
Wenn die Bremsdisk mit Mühe abgenommen wird, spielen Sie das Regelungszahnrad ab, bis die Bremsdisk beginnen wird, sich leicht (die Abb. 6.62 zu drehen).


Die Abb. 6.63. Die Messung des Innendurchmessers der Bremstrommel


Messen Sie den Innendurchmesser der Bremstrommel (die Abb. 6.63).
Wenn die Trommel die Kratzern, die mechanischen Beschädigungen oder den erhöhten Verschleiß hat, so ist es es rastotschit bis zum höchstzulässigen Innendurchmesser möglich
Der Standarddurchmesser: 170 mm
Höchstzulässig: 171 mm

Die Abb. 6.64. Die Befreiung stjaschnych der Federn


Machen Sie stjaschnyje die Federn des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.64) frei.

Die Abb. 6.65. Die Abnahme der Regelungsschrauben des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen


Nehmen Sie die Regelungsschrauben des Bremsleistens stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.65 ab.)
Nehmen Sie raspornuju die Platte zusammen mit der Feder ab.
Nehmen Sie die Feder der Halterung, des Sattels der Feder und die Halterung ab.
Schalten Sie die wiederkehrende Feder aus und nehmen Sie den Vorderleisten ab.
Ziehen Sie den hinteren Leisten zurück.
Nehmen Sie die wiederkehrende Feder vom hinteren Leisten ab.
Nehmen Sie die Feder der Halterung, des Sattels der Feder und die Halterung ab.
Schalten Sie das Tau stojanotschnogo die Bremsen vom Hebel stojanotschnogo die Bremsen aus.

Die Abb. 6.66. Die Abnahme des Hebels stojanotschnogo die Bremsen


Nehmen Sie die Sperrscheibe und den Hebel stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.66) ab.