6.11.7. Die Montage

Die Abb. 6.44. Die Anlage der Verdichtung in den Kolben


Tragen Sie litijewuju das Schmieren für den Gummi auf die Verdichtungen des Kolbens auf und stellen Sie sie in den Körper des Zylinders (die Abb. 6.44) fest.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei der Anlage verwenden Sie die viel zu große Bemühung nicht, um das Detail nicht zu beschädigen.


Die Abb. 6.45. Die Anlage des spannkräftigen Rings und der Kappe des Bremszylinders


Stellen Sie den spannkräftigen Ring der Kappe des Bremszylinders und die Kappe (die Abb. 6.45) fest.

Die Abb. 6.46. Die Anlage pylnikow der richtenden Finger


Mit Hilfe des Stirnschlüssels (19мм) und des Hammers stellen Sie pylniki der richtenden Finger (der Abb. 6.46) fest.
Vorläufig schmieren Sie pylniki litijewoj mit dem Schmieren ein.
Stellen Sie den Körper des Bremszylinders auf die Bremsdisk fest und ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
Der Moment des Zuges: 107 N·m.
Stellen Sie die richtenden Finger fest.
Stellen Sie den Bremsleisten fest.
Stellen Sie den Support fest.
Ziehen Sie die Grubenbaubolzen fest.
Der Moment des Zuges: 34 N·m.
Stellen Sie den Bremsschlauch fest und ziehen Sie die Mutter der Befestigung fest.
Der Moment des Zuges: 29 N·m.
Überfluten Sie in die Seite die Bremsflüssigkeit.
Prüfen Sie, ob sotschitsja die Bremsflüssigkeit aus dem Hauptzylinder.
Prüfen Sie die Hörer und die Schläuche des Bremssystems.
Prokatschajte die Bremsen.
Stellen Sie die Räder fest.