5.2.9.3. Die Anlage

Stellen Sie die neue Verlegung fest und ziehen Sie perepusknoj das Ventil fest.

Die Abb. 5.46. Die Anlage nagnetatelnogo der Rohrleitung



DIE ANMERKUNG
Stellen Sie stopor nagnetatelnogo der Rohrleitung fest so, dass er den Vorderträger, wie gezeigt in der Zeichnung 5.46 betraf, und ziehen Sie perepusknoj das Ventil fest.

Stellen Sie die Pumpe in der Gebühr mit nagnetatelnym von der Rohrleitung fest.
Stellen Sie priwodnoj den Riemen der Pumpe des Hydroverstärkers fest.

Die Abb. 5.47. Die Verzögerung des Bolzens "Und"


dinamometritscheski den Schlüssel mit der Länge der Stütze 345 mm verwendend, ziehen Sie den Bolzen "Und" (die Abb. 5.47) fest.
Der Moment des Zuges unter Ausnutzung spezinstrumenta und dinamometritscheskogo des Schlüssels lange 345 mm: 29 N·m.
Ziehen Sie den Bolzen "In fest".
Der Moment des Zuges: 43 N·m.

DIE ANMERKUNG
Der Moment des Zuges wird richtig, wenn spezinstrument parallel dinamometritscheskomu dem Schlüssel gelegen ist.

Schalten Sie den Stecker zum Sensor des Drucks der Arbeitsflüssigkeit an.
Stellen Sie zwei Büchse fest, zwei Platten der Halterung und ziehen Sie den Bolzen fest.
Der Moment des Zuges: 10 N·m.
Schalten Sie den wiederkehrenden Schlauch an.
Stellen Sie die rechte Schutzschürze fest und ziehen Sie zwei Bolzen fest.
Prokatschajte das System des Verstärkers der Lenkung.