4.2.5.3. Die Anlage

Stellen Sie den unteren Isolator der Feder auf die Theke fest.
Stellen Sie den Begrenzer des Laufs der Kompression der Feder auf den Stock fest.

Die Abb. 4.28. Die Kompression der Feder der Theke mit Hilfe des speziellen Instruments


spezinstrument verwendend, pressen Sie die Feder zusammen und stellen Sie die Feder auf die Theke (die Abb. 4.28) fest.

Die Abb. 4.29. Das Schema der Anlage des Isolators des Dämpfers und der Tasse der Feder


Stellen Sie den Isolator des Dämpfers und die Tasse der Feder fest. Vereinen Sie das Zeichen «OUT» auf der oberen Tasse der Feder mit dem Zeichen auf dem Isolator des Dämpfers, wie gezeigt in der Zeichnung 4.29.

Die Abb. 4.30. Die Anlage der Tasse der Feder in die richtige Lage


Stellen Sie die obere Tasse der Feder vom Zeichen zum Heckende des Autos (der Abb. 4.30) fest.

Die Abb. 4.31. Die Anlage des Lagers und der oberen Stütze der Theke


Stellen Sie das Lager und die obere Stütze der Theke fest, es ist soorentirowaw sie in Bezug auf das Heckende des Autos richtig. (Die Abb. 4.31).

DIE ANMERKUNG
Überzeugen sich, dass das Lager in der oberen Stütze der Theke bestimmt ist.

spezinstrument verwendend, halten Sie an den oberen Sattel der Feder und stellen Sie die neue Mutter fest.
Der Moment des Zuges: 49 N·m.
Die übrigen Details stellen Sie in der Ordnung, rückgängig der Abnahme fest.