3.4.1. Die allgemeinen Angaben

Die Antriebswellen übergeben das Drehmoment vom Motor, der Getriebe und des Differentiales auf die Vorderräder. In kartere die Getrieben nehmen sich die Antriebswellen schlizewymi von den Vereinigungen mit den halbaxialen Zahnrädern des Differentiales zusammen. Die Fixierung schlizewogo der Spitze des inneren Gelenkes der Antriebswelle im halbaxialen Zahnrad verwirklicht sich mittels des spannkräftigen Sperrrings. Bei der Anlage wird der Sperrring zusammengepresst, in die Rille der Welle eingehend., Nachdem die Welle ins halbaxiale Zahnrad des Differentiales vollständig bestimmt sein wird, wird der Sperrring aufgemacht und fixiert schlizewyj die Spitze von der axialen Umstellung. Die äusserlichen Gelenke der Antriebswellen nehmen sich zu den Naben der Vorderräder, die auf den Lagern bestimmt sind zusammen. Die Welle nimmt sich zur Nabe von der Mutter zusammen.
Auf priwodnom der Welle seitens des Differentiales ist das universelle Gelenk der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS) tripodnogo des Typs, das gewährleistende niedrige Niveau der Vibration bestimmt. Seitens des Rads ist das Gelenk Rzeppa bestimmt.
Die Gelenke der gleichen Winkelgeschwindigkeiten (SCHRUS) sind mit den Gummikappen geschützt, die sich von den Kummeten zusammennehmen und schützen vor dem Treffen des Wassers und des Schmutzes.
Die Kappen muss man auf das Vorhandensein der Spuren der Beschädigungen, der Ausfließen des Schmierstoffes oder der Schnitte periodisch anschauen. Die beschädigten Kappen SchRUSsow muss man sofort neu ersetzen, anders können SchRUSsy beschädigt sein. Der Ersatz der Kappe schließt die Operation der Abnahme der Antriebswellen ein. Von den Merkmalen des Verschleißes oder sind die Beschädigungen SchRUSsa, außer den Ausfließen des Schmierstoffes, die Nasenstüber bei der Bewegung und den Wendungen, das Geschwirr bei der Beschleunigung nach der Bewegung mechanisch oder der Vibration bei den hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn.
Verwenden Sie die Tabelle niedriger für die Suche der Gründe des Defektes. Die Zahlen bezeichnen die Priorität des wahrscheinlichen Grundes des Defektes. Prüfen Sie jeden Teil der Reihe nach. Notfalls ersetzen Sie diese Teile.

Die Abb. 3.130. Die Antriebswellen des Autos Camry