3.3.10.3. Die Besichtigung des gezahnten Kranzes und der führenden Disk

Die Abb. 3.86. Die Messung des Schlagens der führenden Disk


Stellen Sie den Indikator des einstündigen Typs fest und messen Sie das Schlagen der führenden Disk (die Abb. 3.86).
Schauen Sie den gezahnten Kranz auf das Vorhandensein der Beschädigungen an.
Das maximale Schlagen: 0,20 mm.
Wenn das Schlagen mit dem Zutritt oder dem gezahnten Kranz nicht zurechtkommt ist beschädigt, ersetzen Sie die führende Disk.