3.3.10.2. Die Reinigung und die Prüfung masloprowoda und masloochladitelja

Die Abb. 3.84. Die Reinigung und die Prüfung masloprowoda und masloochladitelja


Bei der Besichtigung mufty des Hydrotransformators oder dem Ersatz der Arbeitsflüssigkeit reinigen Sie masloprowod und masloochladitel (die Abb. 3.84).

DIE ANMERKUNG
Reichen Sie die zusammengepresste Luft unter dem Druck 196 kpa durch den Einlassschlauch.
Wenn in der Arbeitsflüssigkeit die große Menge der Trübe, dolejte die neue Arbeitsflüssigkeit anwesend ist, die Kolbenpumpe verwendend, und reinigen Sie wieder das System.

Wenn die Arbeitsflüssigkeit pomutnela, masloochladitel (der Heizkörper anschauen Sie).
Lassen Sie die Deformation mufty des Hydrotransformators und der Beschädigung der Zahnräder der fetten Pumpe nicht zu.

Die Abb. 3.85. Die Muster der intakten und fehlerhaften Bolzen mufty


Beim Entdecken beliebiger Spuren der Berührung ausgangs des Bolzens mufty des Hydrotransformators und in der Gründung der Öffnung unter den Bolzen infolge der vergrösserten Spielraüme ersetzen Sie den Bolzen und muftu des Hydrotransformators (der Abb. 3.85).
Alle Bolzen sollen der identischen Länge sein.
Es sollen die Bolzen mit den Scheiben verwendet werden.