3.1.3.1. Die Abnahme des Hauptzylinders der Kupplung

Ziehen Sie die Flüssigkeit aus dem Hydroantrieb der Kupplung zusammen.

Die Abb. 3.19. Die Bolzen der Befestigung des Hauptbremszylinders


Nehmen Sie den Hauptbremszylinder ab, die Bolzen der Befestigung, die von den Zeigern auf der Zeichnung 3.19 vorgeführt sind losgedreht.

Die Abb. 3.20. Die Bolzen der Befestigung des Verstärkers der Bremsen


Nehmen Sie der Verstärker der Bremsen ab, die Bolzen der Befestigung, die von den Zeigern auf der Zeichnung 3.20 vorgeführt sind losgedreht.
Die Klemme geschwächt, schalten Sie den Hörer des Behälters des Hauptzylinders der Kupplung vom Hauptzylinder der Kupplung aus. Ziehen Sie die Flüssigkeit in den Plastikcontainer zusammen.

Die Abb. 3.21. Das Abschalten des flexiblen Schlauches vom Hauptzylinder der Kupplung


Die spezielle Verwendung 09023-00100 und den speziellen Schlüssel verwendend, schalten Sie den flexiblen Schlauch vom Hauptzylinder der Kupplung (der Abb. 3.21) aus
Die Klemme und den Stift abgenommen, nehmen Sie die Gabel tolkatelja des Hauptzylinders der Kupplung mit dem Stift ab.
2 Muttern abgewandt, nehmen Sie den Hauptzylinder der Kupplung ab.