2.4.8.9. Die Auseinandersetzung der schatunno-Kolben- Gruppe

Prüfen Sie die Landung der Vereinigung der schatunno-Kolben- Gruppe, versuchend, den Kolben "hin-vorwärts" auf dem Kolbenfinger in der Richtung, senkrecht die Achsen des Kolbenfingers zu versetzen.
Bei Vorhandensein von bemerkenswert ljufta ersetzen Sie den ganzen Knoten.

Die Abb. 2.331. Die Abnahme kompressionnych der Ringe


Vom speziellen Instrument nehmen Sie beider kompressionnych die Ringe (die Abb. 2.331) ab.
Manuell nehmen Sie die Elemente maslos'emnogo die Ringe (die Schabeisen und der Diffusor des Rings) ab.

Die Abb. 2.332. Die Abnahme des Sperrrings


Den Schraubenzieher verwendend, nehmen Sie die Sperrringe (die Abb. 2.332) ab.
Allmählich erwärmen Sie den Kolben bis zur Temperatur 80–90 °s. Den Hammer mit dem Plastikkopf und den kupfernen Kern verwendend, schlagen Sie den Kolbenfinger aus und nehmen Sie die Triebstange ab.

DIE ANMERKUNG
Falls notwendig tragen Sie die Zeichen auf den Kolben und die Triebstange auf, um die Richtigkeit der Montage zu gewährleisten. Zerlegen Sie den Kolben und den Kolbenfinger nicht. Legen Sie die Details der Kolbengruppe komplett aus.

Vom Schabeisen entfernen Sie den Rußansatz und andere Kohlenstoffablagerungen vom Boden des Kolbens. Reinigen Sie die Rillen des Kolbens von den Ablagerungen vom Stück des zerbrochenen Rings.
Prüfen Sie den Kolben und die Kolbenringe.