2.4.8.8. Die Messung des Durchmessers der Zylinder

Die Abb. 2.330. Die Messung des Durchmessers der Zylinder


Vom Indikator-nutromerom messen Sie den Durchmesser des Zylinders auf drei Niveaus Und, In und Mit in querlaufend 1 und die längslaeufigen 2 Richtungen, wie gezeigt in der Zeichnung 2.330.
Der Standarddurchmesser – 87,500–87,512 mm.
Der maximale Durchmesser – 87,520 mm.
Wenn es der Durchmesser höchstzulässig, rastotschite alle Zylinder mehr ist. Falls notwendig ersetzen Sie den Block der Zylinder.
Nehmen Sie von der Abtastung den Kamm im Oberteil des Blocks der Zylinder ab, wenn es der Verschleiß 0,2 als mm gibt.
Prüfen Sie 12-grannyje die Bolzen der Befestigung kryschek der gründlichen Lager. Messen Sie vom Meßschieber den Durchmesser des feinen Teiles der Bolzen.
Der Standarddurchmesser – 7,5–7,6 mm.
Der minimale Durchmesser – 7,2 mm.
Wenn es der Durchmesser mehrere minimale Bedeutung gibt, ersetzen Sie den Bolzen.