2.4.8.28. Die Anlage des unteren Teiles der fetten Schale

Die Abb. 2.376. Die Stellen des Auftragens germetika auf die Kontaktoberfläche des unteren Teiles der fetten Schale


Entfernen Sie die Reste uplotnitelnogo des Materials und, das Lösungsmittel verwendend, reinigen Sie die Oberflächen des Kontaktes und der Verdichtungen. Tragen Sie germetik auf die Kontaktoberfläche des unteren Teiles der fetten Schale, wie gezeigt in der Zeichnung 2.376 auf.
Stellen Sie den unteren Teil der fetten Schale fest und ziehen Sie zwei Muttern und zehn Bolzen vom Moment des Zuges 8 N·m fest.
Stellen Sie die Pumpe der kühlenden Flüssigkeit fest.