2.4.8.26. Die Anlage der fetten Schale

Stellen Sie maslouspokoitel auf das Oberteil der fetten Schale fest.
Das Lösungsmittel verwendend, reinigen Sie die Oberflächen des Kontaktes und der Verdichtungen.

DIE ANMERKUNG
Verwenden Sie das Lösungsmittel nicht, das auf die gefärbten Oberflächen einwirken wird.


Die Abb. 2.375. Die Stellen des Auftragens germetika auf die Kontaktoberfläche des Oberteiles der fetten Schale


Tragen Sie germetik auf die Kontaktoberfläche des Oberteiles der fetten Schale, wie gezeigt in der Zeichnung 2.375 auf.
Stellen Sie das Oberteil der fetten Schale fest und ziehen Sie zwei Muttern und siebzehn Bolzen vom Moment des Zuges fest:
Der Kopf 10 mm – 8 N·m;
Der Kopf 12 mm – 20 N·m;
Der Kopf 14 mm – 37 N·m.