2.4.7. Die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder

Die Montage der Kurvenwellen der Abschlußventile
Die Anlage der Kurvenwellen der Abschlußventile
Die Anlage der Kurvenwelle der Einlassventile des hinteren Kopfes des Blocks
Die Anlage der Kurvenwelle der Abschlußventile des hinteren Kopfes des Blocks
Die Anlage der Kurvenwelle der Einlassventile des Vorderkopfes des Blocks
Die Anlage des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder
Die Anlage der übrigen Komponenten



Stellen Sie die Köpfe des Blocks der Zylinder auf den Block der Zylinder fest, vorläufig auf ihn die neuen Verlegungen der Köpfe festgestellt.
Stellen Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder fest.

DIE ANMERKUNG
Die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder ziehen sich in zwei Etappen hin. Wenn irgendwelcher Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder zerbrochen oder deformiert ist, ersetzen Sie es.


Die Abb. 2.260. Die Ordnung otworatschiwanija der Bolzen mit inner schestigrannikom auf jedem Kopf des Blocks der Zylinder


Tragen Sie die feine Schicht des motorischen Öls auf das Schnitzwerk und unter die Köpfe der Bolzen der Befestigung auf. Stellen Sie die Scheiben auf die Bolzen der Befestigung fest. Stellen Sie fest und gleichmäßig ziehen Sie zehn Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder in etwas Durchgänge vom Moment des Zuges 54 N·m (fest siehe die Abb. 2.260).
Wenn beim Zug irgendwelchen Bolzens der geforderte Moment des Zuges nicht erreicht wird, ersetzen Sie den Bolzen. Tragen Sie die Zeichen von der Farbe auf den Vorderteil der Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder auf. Dowernite die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder auf 90 ° in der angegebenen höher Reihenfolge. Prüfen Sie, dass das von der Farbe aufgetragene Zeichen auf 90 ° von der ursprünglichen Lage kostet.
Stellen Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder mit inner schestigrannikom fest. Tragen Sie die feine Schicht des motorischen Öls auf das Schnitzwerk und unter die Köpfe der Bolzen der Befestigung auf. Feststellen Sie und ziehen Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder mit inner schestigrannikom vom Schlüssel auf 8 mm vom Moment des Zuges 18 N·m fest.