2.4.5.9. Die Messung des Spielraums im gezahnten Eingriff der Kurvenwellen

Die Abb. 2.282. Die Messung des Spielraums im gezahnten Eingriff der Kurvenwellen


Stellen Sie beider Kurvenwelle in den Kopf des Blocks fest, den Hilfszahnrad des Antriebes der Kurvenwelle der Abschlußventile nicht feststellend. Vom ziferblatnym Indikator messen Sie den Spielraum im gezahnten Eingriff (der Abb. 2.282).
Der nominelle Spielraum – 0,02–0,20 mm;
Der maximale Spielraum – 0,30 mm.
Wenn es der Spielraum maximal mehr ist, ersetzen Sie die Kurvenwellen.