2.4.2.1. Der Anfang der Arbeit

Den Stirnschlüssel auf 5 mm verwendend, wenden Sie zwei Muttern ab und nehmen Sie den Schutzdeckel des Motors ab.

Die Abb. 2.221. Die Abnahme des Oberteiles des Einlasskollektors


Den Stirnschlüssel auf 8 mm verwendend nehmen Sie das Oberteil des Einlasskollektors (die Abb. 2.221) ab.
Nehmen Sie die Zündspulen ab. Ziehen Sie die Zündkerzen heraus.
Nehmen Sie des Deckels der Köpfe des Blocks der Zylinder ab.
Schalten Sie die Hochspannungsleitungen von den Zündkerzen aus, sie nur für die Gummispitzen festhaltend.