2.3.9.15. Die Verwaltung von der Zuverlässigkeit

Wenn die elektronische Steuereinheit des Motors die Störung aufdeckt, so hält er den Motor an oder verwaltet den Motor laut den Daten, die im Gedächtnis tabl. 2.30() vorhanden sind.