2.3.1.9. Die Scheibe der Kurbelwelle

Die Abb. 2.186. Die Scheibe der Kurbelwelle: 1 – das Gusseisen; 2 – der Gummi des Dämpfers der drehenden Schwingungen; 3 – der Stahl; 4 – das Aluminium


Die Buchse der Scheibe der Kurbelwelle (die Abb. 2.186) ist aus dem Aluminium für die Senkung der Masse und der Vibrationen gemacht. Die Härte des Gummis des Dämpfers der drehenden Schwingungen ist für die Senkung des Lärms optimisiert.