2.2.7.11. Die Prüfung der Landung des Kolbenfingers

Die Abb. 2.115. Die Messung des Innendurchmessers der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange


Mit der Hilfe ziferblatnogo nutrometra messen Sie den Innendurchmesser der Buchse des oberen Kopfes der Triebstange (die Abb. 2.115).
Der Standarddurchmesser – 22,005–22,017 mm.
Der Höchstdurchmesser – 22,017 mm.
Rechnen Sie die Bedeutung des Spielraums zwischen dem Kolbenfinger und der Buchse.
Der Standardspielraum – 0,005–0,011 mm.
Der Höchstspielraum – 0,05 mm.
Wenn es der Spielraum maximal mehr ist, ersetzen Sie die Buchse. Falls notwendig ersetzen Sie den Kolben und den Kolbenfinger in der Gebühr.