2.2.5.4. Die Abnahme der fetten Schale

Nehmen Sie den Sensor der Lage der Kurbelwelle ab.
Wenden Sie den Ausflußpfropfen der fetten Schale ab.

Die Abb. 2.59. Die Abnahme der fetten Schale


Um die fette Schale abzunehmen, wenden Sie zwölf Bolzen und zwei Muttern ab. Stellen Sie die Schneide des speziellen Instruments 09032-00100 zwischen den Oberflächen kartera und der Schale ein, beschneiden Sie uplotnitel und nehmen Sie die Schale (die Abb. 2.59) ab.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bemühen Sie sich, die Anschlussoberflächen kartera, der Schale und des Deckels der Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung nicht zu beschädigen.