2.2.5.2. Die Abnahme der Scheibe der Kurbelwelle

Nehmen Sie den Sensor der Lage der Kurvenwelle ab.
Stellen Sie den Kolben des ersten Zylinders in WMT des Taktes der Kompression fest.

Die Abb. 2.55. Die Vereinigung der Markierung mit den Zeichen auf kryschkach der Lager der Kurvenwelle: 1 – das Zeichen auf kryschkach; 2 – die Markierung «0»


Um die Scheibe der Kurbelwelle abzunehmen, drehen Sie es um und vereinen Sie dem Risiko mit der Markierung «0» auf dem Deckel der Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung. Überzeugen sich, dass die Zeichen auf den Sternchen mit den Zeichen auf kryschkach №1 und №2 Lager der Kurvenwellen, wie gezeigt in der Zeichnung 2.55 vereint sind.

Die Abb. 2.56. Die Abnahme der Scheibe der Kurbelwelle: 1 – der Abzieher


Ziehen Sie den Bolzen der Scheibe mit Hilfe des speziellen Instruments heraus, dann nehmen Sie die Scheibe der Kurbelwelle mit Hilfe des Abziehers (der Abb. 2.56) ab.