2.1.2. Der Mechanismus des Antriebes der Ventile

Raspredwal des Antriebes der Ventile
Die Einlass- und Abschlußventile
Die Kette des Antriebes des Mechanismus der Gaswechselsteuerung
Natjaschitel die Ketten




Die Abb. 2.12. Das Schema der Arbeit des Mechanismus des Antriebes der Ventile: 1 – der Regler VVT-i; 2 – raspredwal des Antriebes der Einlassventile; 3 – raspredwal des Antriebes der Abschlußventile; 4 – die Abschlußventile; 5 – die Einlassventile; 6 – uspokoitel die Ketten; 7 – der richtende Schuh der Kette;


Jeder Zylinder ist von 2 Einlass- und 2 Abschlußventilen ausgestattet. Die Effektivität des Einlasses und der Ausgabe ist auf Kosten von den großen Durchgangsschnitten der Ventile vergrössert. Die Ventile öffnen sich und werden unmittelbar 2 raspredwalami geschlossen. Raspredwaly des Antriebes der Einlass- und Abschlußventile werden von der Kette in Betrieb gesetzt. Das System VVT-i für raspredwala des Antriebes der Einlassventile wird, um die hohe Brennstoffwirtschaftlichkeit zu gewährleisten verwendet, die Arbeitscharakteristiken des Motors und die schädlichen Auswürfe mit den durcharbeitenden Gasen zu verringern. Werden tolkateli der Ventile ohne Regelungsscheiben verwendet.