2.1.2.1. Raspredwal des Antriebes der Ventile

Die Abb. 2.13. Raspredwal des Antriebes der Ventile: 1 – der Regler VVT-i; 2 – raspredwal des Antriebes der Einlassventile; 3 – der Rotor der Synchronisation; 4 – raspredwal des Antriebes der Abschlußventile; 5 – das Sternchen des Antriebes raspredwala


Raspredwal des Antriebes der Einlassventile hat den Rotor der Synchronisation, der die Arbeit des Sensors der Lage raspredwala gewährleistet. In Zusammenhang mit der Anwendung des Systems VVT-i in raspredwale des Antriebes der Einlassventile ist der fette Kanal vorgesehen, nach dem unter dem Druck das motorische Öl, das für die Arbeit des Systems VVT-i notwendig ist gereicht wird. Der Regler VVT-i, die die Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung gewährleisten, ist auf dem Vorderteil raspredwala des Antriebes der Einlassventile bestimmt.