1.6.2. Der Zeitplan der technischen Wartung

Im Betriebszustand des Autos geschehen solche Prozesse, wie die Abschwächung der Befestigung der Knoten und der Anlagen, den Verschleiß der sich reibenden Oberflächen, den Verstoß der Regelungskennwerte, das Altern resinotechnitscheskich den Erzeugnis und lakokrassotschnych der Deckungen unvermeidlich. Für die Warnung der Defekte und der Erhöhung der Zuverlässigkeit des Autos ist die termingemässe technische Wartung vorgesehen, die die Prüf-, Regelungs-, Schmierarbeiten, sowie den Ersatz der abgesonderten Details durch einen bestimmten Lauf einschließt.
Dieser Unterabschnitt ist, um vorbestimmt dem Kraftfahrer zu helfen, das Auto im intakten Zustand zu unterstützen, den Betriebsaufwand des Brennstoffes und des Öls zu verringern und, die Laufzeit des Autos zu verlängern. Im Unterabschnitt wird der allgemeine Plan der termingemässen technischen Wartung des Autos gebracht, dem die Unterabschnitte folgen, die die Operationen der technischen Wartung bis ins Einzelne beschreiben. Die weiter im Buch gebrachten Zeichnungen der motorischen Abteilung und des Bodens der Karosserie des Autos lassen zu, die Vorstellung über die Anordnung der Hauptelemente zu bekommen. Die Durchführung der technischen Wartung wird entsprechend dem gebrachten Plan den langen und sicheren Dienst des Autos gewährleisten.
Dieser Plan der technischen Wartung ist voll, deshalb es ist empfehlenswert, alle Operationen der technischen Wartung mit der angegebenen Periodizität durchzuführen. Bei der Bedienung des Autos werden Sie bemerken, dass man die Ausführung einiger Operationen mit der Durchführung andere vereinen kann ist es ist nötig aus dem Wesen der Operationen der technischen Wartung. Zum Beispiel, wenn Sie das Auto für die Durchführung irgendwelcher Operation gehoben haben, so kann man die Elemente des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase gleichzeitig mit der Prüfung der Elemente der Aufhängung oder der Lenkung prüfen. Vor dem Anfang der Arbeit muss man sich zur Durchführung der technischen Wartung vorbereiten. Lesen Sie die ganze Beschreibung der Operation durch, die Sie im Begriff sind zu erfüllen, und kaufen Sie die notwendigen dazu Instrumente und die Ersatzteile. Wenn Sie auf das Problem zusammengestoßen sind, das Sie sich nicht im Zustand, selbständig zu erlauben, zu den Experten wenden.
Die regelmäßige Durchführung aller notwendigen Operationen der technischen Wartung wird die lange und sichere Arbeit des Motors gewährleisten. Wenn die Qualität der Arbeit des Motors doch verschlimmert wurde, muss man die beschriebenen niedriger Operationen durchführen.
Die primären Prüfungen:
Reinigen Sie, schauen Sie an und prüfen Sie den Akkumulator;
Prüfen Sie das Niveau des Öls und die kühlende Flüssigkeit;
Prüfen Sie den Zustand und die Spannung priwodnych der Riemen;
Ersetzen Sie die Zündkerzen;
Schauen Sie den Deckel des Zündverteilers, begunok und der Leitung der hohen Anstrengung an;
Prüfen Sie den Zustand des Luftfilters und ersetzen Sie es, wenn es notwendig ist;
Prüfen Sie den Brennstofffilter;
Prüfen Sie den Zustand aller Schläuche und schauen Sie sie auf das Vorhandensein des Ausfließens an.
Wenn sich die angegebenen höher Operationen erwiesen haben sind nicht wirksam, erfüllen Sie die zusätzlichen Prüfungen.
Die zusätzlichen Prüfungen:
Prüfen Sie das System der Nachladung des Akkumulators;
Prüfen Sie die Zündanlage;
Prüfen Sie das Stromversorgungssystem;
Ersetzen Sie die Leitungen der hohen Anstrengung;