1.4.4.2. Der Start des Motors

Die Prozedur des gewöhnlichen Starts des Motors.
Das Mehrpunktsystem der Einspritzung des Brennstoffes / das konsequente Mehrpunktsystem der Einspritzung des Brennstoffes des Motors reguliert die gehörige Luft-Brennstoffmischung für den Start automatisch. Sie können den kalten oder heissen Motor auf folgende Weise starten: das Bein vom Pedal des Gaspedals, proworatschiwajte die Kurbelwelle des Motors Entfernt, den Schlüssel in die Lage «START» umgedreht. Entlassen Sie es, wenn der Motor gestartet sein wird.
Den Motor ist nötig es während des Fahrens, und nicht im Leerlauf aufzuwärmen. Für die Erwärmung des Motors führen Sie das Auto fliessend auf den ebenen Wendungen, bis die Temperatur der kühlenden Flüssigkeit des Motors den normalen Umfang erreichen wird.
Wenn den Motor saglochnet, es Einfach wieder anlaufen Sie, die entsprechende Prozedur des gewöhnlichen Starts verwendend.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Nicht proworatschiwajte die Kurbelwelle des Motors im Laufe von mehr 30 mit für einmal. Es kann zur Überhitzung des Starters und dem System der elektrischen Leitungsanlage bringen.
Geben Sie das volle Gas beim kalten Motor nicht.
Wenn es den Motor schwierig ist, zu starten oder setzt er oft aus, sofort prüfen Sie es.