1.4.3.10. Das atiblokirowotschnaja System der Bremsen (ABS)

Das Antiblockbremssystem ist gerufen, die Verhinderung der Blockierung der Räder während des unerwarteten Bremsens oder des Bremsens auf den rutschigen Reisedeckungen zu unterstützen. Es hilft, die Kursimmunität und die Arbeit der Lenkung des Autos in solchen Umständen zu gewährleisten.
ABS mit EBD
– Auf Camry wird das Antiblocksystem der Bremsen (ABS) verwendet, die die Blockierung der Räder beim Extrabremsen behindert, und so hilft, die Lage des Beförderungsmittels auf dem Weg und seine Lenkbarkeit aufzusparen. Außerdem wird zusammen mit ABS das System der elektronischen Verteilung der Bremsbemühungen (EBD) verwendet, die die hydraulische Steuereinheit ABS verwendet, um die Bremsbemühung zwischen den Fluren und den Hinterrädern entsprechend den Reisebedingungen entsprechend zu verteilen. EBD verwaltet die Bremsbemühungen der rechten und linken Räder auch, so helfend, die Lage des Beförderungsmittels beim Bremsen und bei der Bewegung auf den Wendungen zu unterstützen. Diese Funktionen garantieren die ausgezeichnete Arbeit des Bremssystems.
DAS SYSTEM TRC
– Das System der Regulierung tjagowogo die Bemühungen (TRC) gewährleistet sollend tjagowoje die Bemühung und hilft, die ausgezeichneten dynamischen Charakteristiken bei der geraden Bewegung und der Bewegung auf den Wendungen auf der rutschigen Reisedeckung zu bekommen.
DAS SYSTEM VSC
– Wenn die Immunität des Beförderungsmittels wegen des Extramanövers im Notfall verletzt wird, verwaltet das Kontrollsystem der Kursimmunität (VSC) den Moment des Herumsuchens, auf die Motorleistung und das Bremssystem einwirkend, was hilft, die gehörige Lage des Beförderungsmittels zu unterstützen.
BRAKE ASSIST
– Wenn der Fahrer auf die Bremse plötzlich drückt, bestimmt der Verstärker des Extrabremsens BRAKE ASSIST diese Handlung, wie das Extrabremsen und das intensivere Bremsen gewährleistet, um den Fahrer zu helfen, die auf das Bremspedal nicht stark drücken können. Außer dem Extrabremsen, es geben auch andere Situationen, in die sich der Verstärker des Extrabremsens nützlich erweisen kann. Zum Beispiel, wenn das Beförderungsmittel vollständig beladen ist, so ist es für die Unterbrechung bolscheje die Bremsbemühung erforderlich, die mit dem Verstärker des Extrabremsens gewährleistet wird.
Die wirksame Weise des Druckes des Bremspedals ABS: wenn sich die Funktion des Antiblockbremssystems einreihen wird, können Sie das Pulsieren des Bremspedals fühlen und, den Lärm hören. In solcher Situation, um die Arbeit des Antiblockbremssystems zu gewährleisten, einfach drücken Sie das Bremspedal stärker. Schwingen Sie das Bremspedal in der Panik für die Unterbrechung nicht. Es wird zur Senkung der Effektivität des Bremsens bringen.
Das Antiblockbremssystem reiht sich ein, wenn das Auto bis zur Geschwindigkeit beschleunigt wird, die ungefähr 10 Kilometer je Stunde übertritt. Sie wird abgeschaltet, wenn das Auto bis zur Geschwindigkeit niedriger ungefähr 5 Kilometer je Stunde verzögert wird.
Der Druck auf das Bremspedal auf den rutschigen Reisedeckungen, zum Beispiel, auf dem Deckel der Luke, der Stahlplatte auf dem Bauplatz, mostowom die Vereinigung usw. bringt zum Einschluss des Antiblockbremssystems in den regnerischen Tag.
Sie können den Nasenstüber oder den motorischen Laut in der Abteilung des Motors im Laufe von einigen Sekunden hören, wenn der Motor, oder sofort nach dem Anfang der Bewegung des Autos gestartet wird. Es bedeutet, dass sich das Antiblockbremssystem im Regime der Selbstkontrolle befindet, bedeutet den Defekt nicht.
Beim Einschluss des Antiblockbremssystems können die folgenden Bedingungen (entstehen sie bezeichnen auf den Defekt des Systems nicht):
– Sie können die Arbeit des Antiblockbremssystems hören und, das Pulsieren des Bremspedals, sowie die Vibration der Karosserie des Autos und den Steuerrad fühlen. Sie können den motorischen Laut in der Abteilung des Motors sogar nach der Unterbrechung des Autos hören;
– Ende Arbeit des Antiblockbremssystems kann das Bremspedal vorwärts ein wenig den Platz wechseln.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Werten Sie die Möglichkeit des Antiblockbremssystems nicht um., Obwohl das Antiblockbremssystem zur Erhöhung der Lenkbarkeit des Autos beiträgt, ist es während des Fahrens wichtig, die ganze notwendige Vorsicht zu beachten; die gemässigte Geschwindigkeit und die sichere Entfernung bis zum voran gehenden Auto zu unterstützen, da die Beschränkungen in der Immunität des Autos und der Effektivität der Arbeit der Lenkung sogar bei der Arbeit des Antiblockbremssystems existieren.

Wenn die Charakteristik der Kupplung des Reifens mit dem Weg die Möglichkeiten, oder übertritt wenn das Hydrogleiten beim Fahren auf der hohen Geschwindigkeit während des Regens entstehen wird, kann das Antiblockbremssystem die Führung des Wagens nicht gewährleisten.
Das Antiblockbremssystem ist für die Kürzung des Bremsweges nicht vorbestimmt: immer lenken Sie das Auto auf der gemässigten Geschwindigkeit und sparen Sie die sichere Entfernung bis zum voran gehenden Auto auf. Im Vergleich zu den Autos, die nicht mit dem Antiblockbremssystem ausgestattet sind, Ihrem Auto kann der längere Bremsweg für die folgenden Fälle gefordert werden:
– Das Fahren nach holprig, dem abgedeckten Kies oder den verschneiten Wegen;
– Das Fahren mit den bestimmten Ketten protiwoskolschenija;
– Das Fahren nach der Ungleichmäßigkeit, zum Beispiel, nach den Reisegrenzen;
– Das Fahren nach den Wegen, deren Reiseoberfläche mit den Vertiefungen, oder bei verschiedener Höhe der Reisedeckung abgedeckt ist.
Stellen Sie allen 4 Reifen des angegebenen Umfanges mit dem gehörigen Druck der Luft fest. Das Antiblockbremssystem bestimmt die Geschwindigkeit des Autos mit Hilfe der Sensoren der Geschwindigkeit nach der Geschwindigkeit des Drehens der entsprechenden Räder. Die Nutzung der Reifen, ausgezeichnet von angegeben, kann zur falschen Bestimmung der genauen Geschwindigkeit des Drehens der Räder und daraufhin zur Erhöhung des Bremsweges bringen.