1.4.2.13. Die Aufgabe die nötige Geschwindigkeit

Auf den Autos mit der automatischen Getriebe vor der Aufgabe die Geschwindigkeit des Tempomats soll der Hebel des Selektors in die Lage «D» bestimmt sein.

Die Abb. 1.135. Die Regimes der Aufgabe die Geschwindigkeit des Bedienungshebels vom System der Kursimmunität


Vertreiben Sie das Auto bis zur nötigen Geschwindigkeit, drücken Sie den Hebel nach unten, in der Richtung der Aufschrift «-SET», und entlassen Sie. Es wird zulassen, das Auto auf die vorliegende Geschwindigkeit festzustellen. Wenn die vorliegende Geschwindigkeit nicht veranstaltet, führen Sie den Hebel nach oben für die Erhöhung der Geschwindigkeit ab oder führen Sie es nach unten für die Verkleinerung der Geschwindigkeit ab. Jede Ableitung ändert die bestimmte Geschwindigkeit auf 1,6 Kilometer je Stunde. Wonach man das Bein vom Pedal des Gaspedals (der Abb. 1.135) entfernen kann.
Wenn man die Bewegung, zum Beispiel, bei der Überholung beschleunigen muss, drücken Sie das Pedal des Gaspedals so, dass die Geschwindigkeit des Autos die aufgegebene Geschwindigkeit übertreten hat. Bei otpuskanii die Pedale wird die Geschwindigkeit des Autos zur Geschwindigkeit zurückkehren, die bis zur Beschleunigung bestimmt ist.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Für die mechanischen Getrieben: bei der Bewegung mit dem aufgenommenen Tempomat werden auf die neutrale Sendung ohne Druck des Pedals der Kupplung nicht Sie umgeschaltet, da es die Zurechtweisung oder die Arbeit des Motors auf den viel zu hohen Wendungen herbeirufen kann.