1.2.5.1.1. Die Vorsichtsmaßnahmen bei der Regulierung der Sitze

– Erfüllen Sie die Regulierung während des Fahrens nicht, da der Sitz unerwartet geschoben werden kann, was zum Verlust der Gewalt über das Auto bringen wird.
– Bei der Regulierung des Sitzes seien Sie vorsichtig, um vom Sitz des Passagiers oder das Gepäck nicht zu schlagen.
– Nach der Ausführung der Regulierung des Sitzes versuchen Sie, es vorwärts oder rückwärts zu verschieben, um sich zu überzeugen, dass es an Ort und Stelle festgelegt ist.
– Nach der Ausführung der Regulierung des Sitzes lehnen Sie sich der Körper zurück, um sich zu überzeugen, dass es an Ort und Stelle festgelegt ist.
– Legen Sie irgendwelche Gegenstände unter die Sitze nicht. Andernfalls, die Gegenstände können den Mechanismus der Fixierung der Sitze oder unerwartet blockieren, nach oben den Hebel der Regulierung der Lage des Sitzes hinausstoßen, und es kann sich plötzlich bewegen, was zum Verlust der Gewalt über das Auto bringen wird.
– Bei der Regulierung des Sitzes halten Sie die Hand unter dem Sitz oder neben den sich bewegenden Teilen nicht. Andernfalls, Sie können und verletzen die Hände oder die Finger einklemmen.