1.2.3.4. Die Prüfung der Regulierung der Scheinwerfer

1. Schließen Sie den Scheinwerfer oder trennen Sie den entsprechenden elektrischen Stecker, um den Einfluss des Lichtes des Scheinwerfers zu verhindern, der in diesen Moment, auf den Scheinwerfer nicht geprüft wird, deren Prüfung der Regulierung erzeugt wird.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Sie halten den Scheinwerfer geschlossen im Laufe von mehr 3 Minuten die Linse des Scheinwerfers nicht ist aus dem synthetischen Polymer gemacht, und kann ist oplawitsja leicht oder, infolge der Erwärmung beschädigt werden.

Bei der Prüfung der Lampen des entfernten Lichtes schließen Sie die Lampe des nahen Lichtes oder trennen Sie den entsprechenden Stecker.
2. Starten Sie den Motor. Dabei soll die Frequenz des Drehens kolenwala des Motors nicht weniger als 1 500 Minen-1 bilden.
3. Stellen Sie den Umschalter des Korrektors der Scheinwerfer in die Lage 0 (die Null) fest.

Die Abb. 1.59. Das Schema der Regulierung der Grenzen der Lichtflecke der Scheinwerfer des Kopflichtes


4. Werden den Scheinwerfer aufnehmen und überzeugen Sie sich, dass die Grenze der Lichtflecke der Scheinwerfer ins Gebiet gerät, das auf der Zeichnung 1.59 vorgeführt ist.
Die Daten für die Regulierung sind untenangeführt.
Die Entfernung bis zum Bildschirm – 25 m
Die Grenze der Lichtflecke der Scheinwerfer von 48 bis zu 696 mm ist es als die Linie H für das nahe Licht niedriger.
Die Entfernung bis zum Bildschirm – 3 m
Die Grenze der Lichtflecke der Scheinwerfer von 6 mm bis zu 84 mm ist es als die Linie H für das nahe Licht niedriger.
Die Entfernung bis zum Bildschirm – 25 m
Die Grenze der Lichtflecke der Scheinwerfer auf 249 mm ist es als die Linie H für das nahe Licht niedriger.
Die Entfernung bis zum Bildschirm – 3 m
Die Grenze der Lichtflecke der Scheinwerfer auf 30 mm ist es als die Linie H mit für das nahe Licht niedriger.
Da das nahe Licht und das entfernte Licht im Scheinwerfer vereinigt sind, so ist wenn das nahe Licht richtig reguliert, so soll auch entfernt richtig reguliert sein. Jedoch prüfen Sie beide Scheinwerfer, um sich von der Richtigkeit der Regulierung zu überzeugen.