1.2.2.5. Die Signaleinrichtungen und die Indikatoren, die lautlichen benachrichtigenden Signale

Die Signaleinrichtung des Defektes des Airbags.
Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage «ON» (die Zündung ist aufgenommen) soll die Signaleinrichtung des Defektes des Airbags auf 7 mit aufflammen und dann, erlöschen. Es bedeutet den intakten, arbeitsfähigen Zustand des Systems.
Wenn sich das Verhalten der Signaleinrichtung von beschrieben höher unterscheidet, so brauchen der Airbag und\oder natjaschiteli der Sicherheitsgurte in Reparatur. Beim Defekt des Airbags und\oder natjaschitelej vom Sicherheitsgurt können die folgenden Varianten der Arbeit der Signaleinrichtung beobachtet werden:
– Die Signaleinrichtung brennt ständig (ist 7 länger);
– Die Signaleinrichtung blinzelt abgebrochen;
– Die Signaleinrichtung flammt überhaupt nicht auf.
Bis zur Beseitigung des Defektes das zusätzliche System der Sicherung (SRS) und\oder natjaschiteli der Sicherheitsgurte können entsprechend nicht funktionieren.
Die Signaleinrichtung des Defektes des Bremssystems / der Indikator des Einschlusses stojanotschnogo die Bremsen.
Die vorliegende Signaleinrichtung / den Indikator bedient wie das Arbeitsbremssystem, als auch stojanotschnyj die Bremse.

Der Indikator des Einschlusses stojanotschnogo die Bremsen.
Der Indikator flammt beim Einschluss stojanotschnogo die Bremsen auf.

Die Signaleinrichtung des Fallens des Niveaus der Bremsflüssigkeit.
Die Signaleinrichtung benachrichtigt über das gefährliche Fallen des Niveaus der Bremsflüssigkeit im Behälter des Hauptbremszylinders. Wenn die Signaleinrichtung auf dem Lauf des Autos beim arbeitenden Motor und ausgeschaltet stojanotschnom die Bremse aufgeflammt ist, halten Sie das Auto an und erfüllen Sie die folgenden Handlungen.
1. Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit. Falls notwendig dolejte die Bremsflüssigkeit in den Behälter.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn es das Niveau der Bremsflüssigkeit die Notiz «MIN» ist niedriger, die auf der Wand des Behälters des Hauptbremszylinders aufgetragen ist, ist der weitere Betrieb des Autos bis zur Prüfung der Arbeitsfähigkeit des Bremssystems untersagt.

2. Wenn es sich das Niveau der Bremsflüssigkeit in der Norm, auf die Servicestation des offiziellen Dealers Toyota für die Prüfung der Signaleinrichtung des Defektes des Bremssystems zu wenden ist nötig.

DIE ANMERKUNG
Der kurzzeitige Einschluss der Kontrolllampe in die Arbeitszeit ist kein Merkmal des Problems.

Die Signaleinrichtung der Erinnerung über nicht den angeknöpfte Sicherheitsgurt des Fahrers.
Die Signaleinrichtung erinnert daran, dass der Fahrer vom Sicherheitsgurt angeknöpft werden soll.
Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage «ON» beginnt die Lampe der Erinnerung, zu blinzeln, wenn den Sicherheitsgurt des Fahrers nicht anknöpfen werden. Wenn der Fahrer den Sicherheitsgurt nicht anknöpfen wird, setzt die Lampe fort, zu blinzeln.

Die Signaleinrichtung der Erinnerung über nicht den angeknöpfte Sicherheitsgurt des Vorderpassagiers.
Die Signaleinrichtung erinnert daran, dass der Vorderpassagier vom Sicherheitsgurt angeknöpft werden soll.
Bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage «ON», beginnt die Signaleinrichtung der Erinnerung, wenn der Passagier auf dem Vordersitz zu blinzeln, und den Sicherheitsgurt werden nicht anknöpfen. Aber wenn der Vorderpassagier für den Sitz das zusätzliche Kissen verwendet, so kann die Signaleinrichtung, selbst wenn nicht den Sicherheitsgurt nicht anknöpfen werden blinzeln.
Wenn sich auf dem Vorderpersonensitz das Gepäck oder andere Belastung, je nach der Masse und der Anordnung auf dem Sitz befindet, so können die ins Kissen eingebauten Sitze die Sensoren diese Belastung festlegen, was zum Einschluss der Signaleinrichtung der Erinnerung bringen wird.

Die Kontrolllampe der Entspannung der Batterie.
Die vorliegende Signaleinrichtung benachrichtigt über die Entspannung der Batterie.
Wenn sich die Signaleinrichtung in die Zeit des Fahrens einreiht, so bezeichnet es auf den Defekt im System des Ladens.
Nichtsdestoweniger, die Zündung des Motors wird arbeiten, bis die Batterie entladen werden wird. Schalten Sie die Luftklimaanlage, den Lüfter aus, den Radioapparat u.ä. und wenden sich unmittelbar zum nächsten Dealer Toyota oder an die Reparaturwerkstatt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Halten Sie das Auto an, wenn priwodnoj der Riemen des Motors beschädigt oder geschwächt ist.

Die Anzeigelampe des Defektes der Systeme des Motors.
Der vorliegende Indikator benachrichtigt über das Vorhandensein des Defektes im System der elektrischen Ausrüstung des Motors, dem System der elektronischen Regulierung des Motors oder dem elektrischen System der automatischen Getriebe.
Wenn der Indikator bei der Bewegung aufflammt, so schnell wie möglich prüfen Sie / reparieren Sie das Auto bei Ihrem Dealer Toyota.
Wenn die Geschwindigkeit des Motors auf den Druck auf das Pedal des Gaspedals nicht zunimmt, so ist das Vorhandensein des Defektes im System der elektronischen Regulierung des Motors möglich.
In diesem Fall kann die Vibration erscheinen. Nichtsdestoweniger, man kann mit der kleinen Geschwindigkeit auf den Druck auf das Pedal des Gaspedals stärker und langsamer fahren. Prüfen Sie das Auto bei Ihrem Dealer Toyota so schnell wie möglich.
Sogar kann beim Versuch der Korrektur des Verstoßes der Arbeit des Systems der elektronischen Regulierung des Motors bei der Bewegung auf der kleinen Geschwindigkeit die Arbeit des Systems bis zur Unterbrechung des Motors und der Wendung des Zündschlüssels in die Lage "ASS" oder "LOCK nicht" wieder hergestellt werden.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Der langwierige Betrieb des Autos mit dem aufgenommenen Indikator des Defektes und der Verzug der Durchführung der Prüfung und der notwendigen Reparatur des Steuersystemes der Motor werden zur Verschlechterung der tjagowo-dynamischen Eigenschaften des Autos, der Erhöhung der Kosten des Brennstoffes und dem Ausfall des Steuersystemes der Motor mit eiserner Notwendigkeit bringen. Dabei kann die Garantie auf das Auto annulliert sein. Der Verstoß der Abstimmung und des normalen Funktionierens des Steuersystemes der Motor kann zur Überschreitung der zulässigen Normen der Giftigkeit der durcharbeitenden Gase, die lokalen oder von den staatlichen Standards bestimmt sind bringen.

Die Kontrolllampe des niedrigen Drucks des Öls im Motor.
Die vorliegende Lampe benachrichtigt über den viel zu niedrigen Druck des Öls im Motor.
Wenn die Lampe blinzelt oder brennt bei der Bewegung, halten Sie s'edte vom Weg in die sichere Stelle und sofort den Motor an. Wenden sich hinter der Hilfe zum Dealer der Firma Toyota oder an die Reparaturwerkstatt der qualifizierten Bedienung.
Die Kontrolllampe kann zufällig blinzeln, wenn der Motor im Leerlauf arbeitet, oder, sich bei der Unterbrechung mit dem heftigen Bremsen kurzzeitig einzureihen. Wenn bei der kleinen Beschleunigung des Motors die Lampe erlöschen wird, so arbeitet das System normal.
Die Kontrolllampe kann sich beim äußerst niedrigen Niveau des Öls einreihen. Diese Lampe ist für die Warnung vor dem niedrigen Niveau des Öls nicht vorbestimmt, deshalb periodisch prüfen Sie das Niveau des Öls mit der Hilfe schtschupa.

Die Kontrolllampe des niedrigen Niveaus des Öls im Motor (die Motoren 2AZ-FE und 1MZ-FE).
Die vorliegende Lampe benachrichtigt über das viel zu niedrige Niveau des Öls im Motor. Dolejte das Öl so schnell wie möglich.
Während des Fahrens nach den steilen Abhängen, den holprigen oder gewundenen Wegen kann das Auto stark geschaukelt werden, und als Folge kann sich der Schwingungen des Öls im Motor die vorliegende Lampe einreihen.
In den gewöhnlichen Bedingungen wegen der Kosten des Öls kann sich die vorliegende Lampe früher als das Intervall einreihen, das vom Plan der technischen Wartung vorgesehen ist. Es ist von den Kosten des Öls bis zum niedrigen Niveau innerhalb des Intervalls nach dem Plan der technischen Wartung bedingt zeugt vom Vorhandensein des Defektes nicht.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die langwierige Arbeit des Motors mit dem niedrigen Niveau des Öls im Motor bringt zur Beschädigung des Motors.

Die Lichtsignaleinrichtung des niedrigen Niveaus des Brennstoffes.
Die vorliegende Signaleinrichtung reiht sich ein, wenn das Niveau des Brennstoffes im Tank an der Null nah ist. Auf den geneigten und gewundenen Wegen wegen der Bewegung des Brennstoffes im Tank kann sich die Kontrolllampe des Niveaus des Brennstoffes früher als der Gewöhnliche einreihen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei der ersten Möglichkeit machen Sie den Tank zurecht, die Senkung des Zeigers des Registers auf die untere Notiz der Skala nicht erwartend. Die untere Lage des Zeigers entspricht dem Reservevorrat des Brennstoffes im Tank.

Die Kontrolllampe des Systems «ABS».
Die Autos ohne System der Stabilisierung der Kursimmunität.
Die vorliegende Lampe reiht sich bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage "ON ein". Wenn das Antiblockbremssystem und das Hilfsbremssystem normal arbeiten, so wird die Lampe durch etwas Sekunden erlöschen. Danach reiht sich die Lampe beim Entstehen des Defektes in einem dieser Systeme ein.
Wenn sich die Kontrolllampe "ABS" einreiht (und die Kontrolllampe des Bremssystems brennt nicht), so arbeiten das Antiblock- und Hilfsbremssystem nicht, aber arbeitet das Bremssystem normal.
Wenn sich die Kontrolllampe "ABS" einreiht (und die Kontrolllampe des Bremssystems brennt nicht), so arbeitet das Antiblockbremssystem nicht, deshalb können die Räder beim heftigen Bremsen oder beim Bremsen auf den rutschigen Reisedeckungen gesperrt werden.
Für die untenangeführten Fälle ist es ein Merkmal des Defektes in den Komponenten, die vom System der Warnung kontrolliert werden. Wenden sich zu Ihrem Dealer Toyota so schnell wie möglich für die Durchführung der technischen Wartung des Autos.
– Bei der Wendung des Zündschlüssels «ON» reiht sich die Kontrolllampe in die Lage nicht ein oder setzt fort, zu brennen.
– Die Lampe reiht sich bei der Bewegung ein.
Der kurzzeitige Einschluss der Kontrolllampe in die Arbeitszeit ist kein Merkmal des Problems.
In diesem Fall arbeitet das Antiblockbremssystem nicht, und das Auto ist beim Bremsen äußerst instabil.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Wenn die Kontrolllampe des Antiblockbremssystems «ABS» zusammen mit der Kontrolllampe des Bremssystems brennt, sofort halten Sie das Auto an der sicheren Stelle an und verbinden Sie sich mit Ihrem Dealer Toyota.

Die Autos mit dem System der Stabilisierung der Kursimmunität.
Die vorliegende Kontrolllampe reiht sich bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage «ON», und ein wenn das Antiblock- und Hilfsbremssystem normal arbeiten, so wird die Lampe durch etwas Sekunden ausgeschaltet. Danach reiht sich die Lampe beim Entstehen des Defektes in einem dieser Systeme ein.
Wenn sich die Kontrolllampe "ABS" einreiht (und die Kontrolllampe des Bremssystems brennt), so arbeiten das Antiblock- und Hilfsbremssystem nicht, das Steuersystem der Luftzug und das System der Stabilisierung der Kursimmunität nicht, aber das Bremssystem arbeitet normal.
Wenn sich die Kontrolllampe "ABS" einreiht (und die Kontrolllampe des Bremssystems brennt nicht), so arbeitet das Antiblockbremssystem nicht, deshalb können die Räder beim heftigen Bremsen oder beim Bremsen auf den rutschigen Reisedeckungen gesperrt werden.
Das Erscheinen irgendwelchen der untengenannten Bedingungen ist ein Merkmal des Defektes in den Komponenten, die vom System der Warnung kontrolliert werden. Wenden sich zu Ihrem Dealer Toyota so schnell wie möglich für die Durchführung der technischen Wartung des Autos.
– Bei der Wendung des Zündschlüssels «ON» reiht sich die Kontrolllampe in die Lage nicht ein oder setzt fort, zu brennen.
– Die Lampe reiht sich bei der Bewegung ein.
Der kurzzeitige Einschluss der Kontrolllampe in die Arbeitszeit ist kein Merkmal des Problems.

Die Kontrolllampe der nicht geschlossenen Türen des Autos.
Die vorliegende Lampe bleibt aufgenommen, bis alle Türen dicht geschlossen sein werden.

Die Kontrolllampe des Systems der Stabilisierung der Kursimmunität «VSC».
Die vorliegende Lampe benachrichtigt über das Vorhandensein des Defektes im System der Stabilisierung der Kursimmunität des Autos oder dem Steuersystem der Luftzug.
Die vorliegende Lampe flammt auf etwas Sekunden bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage "ON auf".
Wenn die Lampe brennt, bedeutet es arbeitet das System der Stabilisierung der Kursimmunität des Autos und das Steuersystem der Luftzug nicht. Aber wenn auf den Druck des Pedals das gewöhnliche Bremssystem arbeitet, so kann man ohne Probleme die Bewegung fortsetzen.
Beim Entstehen einen der folgenden Situationen wenden sich zu Ihrem Dealer Toyota:
– Die Kontrolllampe flammt nach dem Einschluss der Zündung nicht auf;
– Die Kontrolllampe setzt fort, nach dem Einschluss der Zündung zu brennen;
– Die Lampe reiht sich bei der Bewegung ein.
Beim Einschluss der Kontrolllampe "VSC" flammt die Anzeigelampe "TRC OFF» sogar ohne Druck des Schalters "TRC OFF" auf.

Das lautliche Signal der Erinnerung an den Schlüssel.
Das lautliche Signal reiht sich bei der Eröffnung der Tür des Fahrers ein und erinnert daran, dass sich der Zündschlüssel in der Lage "ASS" oder «LOCK» befindet.