1.1.9.2. Das Aufmachen ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks

Die Abb. 1.43. Das Register der Seite der Anordnung ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks


Das Dreieck, das links gelegen ist, neben der Signaleinrichtung des Niveaus des Brennstoffes im Tank, bezeichnet darauf, dass sich die Tür des Brennstoffhalses von der linken Seite Ihres Autos (der Abb. 1.43) befindet.

Die Abb. 1.44. Die Lage des Hebels des Aufmachens ljutschka saliwnoj die Hälse des Tanks


Für die Eröffnung dwerzy des Brennstoffhalses schlürfen Sie den Hebel nach oben (die Abb. 1.44). Bei der Auffüllung des Tanks vom Brennstoff schalten Sie den Motor aus.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Beim Aufmachen des Deckels nehmen Sie sie schnell nicht ab. Ins heiße Wetter kann der Brennstoff unter dem Druck ein Grund der Verletzung werden, nach draußen aus der Öffnung saliwnoj die Hälse ausgeschüttet geworden, wenn der Deckel heftig abgenommen sein wird.

Um den Deckel des Tanks abzunehmen, drehen Sie den Deckel gegen den Uhrzeigersinn auf 90 Grad (bis zum Punkt der Kompression 1) um, und dann drehen Sie sie zusätzlich auf 30 Grad (bis zum Punkt 2) um. Machen Sie die kleine Pause bevor sie abzunehmen.
Beim Aufmachen des Deckels können Sie den charakteristischen zischenden Laut hören.
Der abgenommene Deckel kann auf der Rückseite dwerzy des Brennstoffhalses bewahrt werden.

Die Abb. 1.45. Das Schema otworatschiwanija und der Befestigung des Deckels saliwnoj die Hälse des Tanks


Verfügen Sie den Deckel so, dass sich die Haken links und rechts befanden, und stellen Sie sie ins Netz von der inneren Seite dwerzy (die Abb. 1.45) ein.
Bei der Anlage des Deckels auf die Stelle drehen Sie sie im Uhrzeigersinn um, bis den Nasenstüber hören Sie. Der Nasenstüber bedeutet, dass der Deckel vollständig geschlossen ist.