1.1.8.6. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung in der drahtlosen Einrichtung der Fernsteuerung

Für den Ersatz verwenden Sie litijewuju die Batterie CR1616 oder die ihr äquivalente Batterie und den speziellen Schraubenzieher.

Die Abb. 1.30. Die Extraktion des Moduls und des Körpers des Schlüssels


Drehen Sie die Schraube los, dann öffnen Sie den Deckel. Nehmen Sie das Modul aus dem Körper des Schlüssels (der Abb. 1.30) heraus.

Die Abb. 1.31. Die Abnahme des Deckels vom Modul der drahtlosen Einrichtung


Entfernen Sie zwei Schrauben für die Abnahme des Deckels des Moduls. Ziehen Sie die entladene Batterie (die Abb. 1.31) heraus.

Die Abb. 1.32. Die Anlage des Elementes einer Ernährung in die drahtlose Einrichtung


Stellen Sie das neue Element einer Ernährung von der positiven Klemme nach oben (die Abb. 1.32) fest.

Die Abb. 1.33. Die Anlage des Deckels der drahtlosen Einrichtung der Fernsteuerung


Stellen Sie den Deckel fest und festigen Sie von ihren zwei Schrauben. Davor überzeugen sich, dass auf dem Modul die Verlegung bestimmt ist. Stellen Sie das Modul in den Körper des Schlüssels fest und festigen Sie den Deckel mit Hilfe der Schraube (der Abb. 1.33).
Auf irgendwelchen Schalter auf dem drahtlosen Schlüssel gedrückt, überzeugen sich, dass sich die Anzeigelampe einreiht.
Nach dem Ersatz der Batterie prüfen Sie, damit der Schlüssel wie es sich gehört arbeitete.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Überzeugen sich, dass die positiven und negativen Klemmen der Batterie richtig verhältnismäßig einander gelegen sind.

Ersetzen Sie die Batterie mit den feuchten Händen nicht. Die Feuchtigkeit kann zur unerwünschten Korrosion bringen.
Rühren Sie an schieben Sie die Komponenten innerhalb des Senders, andernfalls kann es seiner richtigen Arbeit stören.
Seien Sie vorsichtig, um die Elektrode beim Einschub der Batterie und damit den Staub oder das Öl nicht zu biegen zum Körper nicht festgeklebt sind.
Seien Sie aufmerksam: verlieren Sie die Schrauben und uplotnitelnoje den Ring nicht.
Dicht schließen Sie den Deckel.