1.1.10.1. Die Verwaltung vom elektrischen Scheibenheber der Tür des Fahrers

Die Abb. 1.46. Der Schalter des elektrischen Scheibenhebers der Tür des Fahrers


Verwenden Sie den Schalter auf der Tür des Fahrers (der Abb. 1.46).
Beim normalen Funktionieren bewegt sich das Glas die ganze Zeit, bis Sie den Schalter halten.
Für die Eröffnung: ein wenig drücken Sie den Schalter nach unten.
Für die Schließung: ein wenig schlürfen Sie den Schalter nach oben.
Im automatischen Regime drücken Sie den Schalter nach unten bis zum Anschlag oder schlürfen Sie es nach oben bis zum Anschlag, und dann entlassen Sie. Das Fenster entweder wird sich vollständig öffnen, oder vollständig wird geschlossen werden. Um die Bewegung anzuhalten ist auf halbem Wege abgeflossen, ist nötig es den Schalter ein wenig in der entgegengesetzten Richtung zu verschieben, und dann, zu entlassen.
Während der automatischen Schließung oder der Schließung beim herausgenommenen Schlüssel bleibt das Glas stehen und öffnet sich halb, wenn zwischen dem Glas und dem Rahmen des Fensters irgendwelcher Gegenstand eingeklemmt ist.
Beim starken Schlag nach dem Glas kann diese Funktion ansprechen, selbst wenn nichts eingeklemmt ist.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die Funktion des Schutzes vor dem Klemmen kann nicht ansprechen, wenn sich etwas eingeklemmt gerade erweisen wird bevor das Glas vollständig geschlossen werden wird.